Wanderführer Odenwald

Vorderer Odenwald

Vorderer Odenwald

Von Birkenau führt diese Panoramawanderung zuerst hinauf auf die Eichhöhe und weiter nach Löhrbach und zum sagenumwobenen Götzenstein. Im weiteren Verlauf schweift unser Blick immer wieder über die Hügel des Odenwalds, so gelangen wir zum Franzosenkreuz.

Götzenstein und Franzosenkreuz
Mittlerer Odenwald

Mittlerer Odenwald

Die Wanderung steht im Zeichen der Römer: Wir besuchen den Limes mit zwei ehemaligen Wachtposten und dem Rest eines Kastells. Unterwegs kommen wir am Drei-Länder-Stein vorbei, bei dem die Grenzen der drei Bundesländer zusammenlaufen.

Drei-Länder-Stein und der Limes

Wanderführer Pfalz

Südpfalz

Südpfalz

Leichte Wanderung auf dem Westwall-Wanderweg im Bienwald von Schaidt zu den Überresten der ehemaligen Westwall-Bunkerlinie und zu den Turko-Gräbern, dem Weißen Kreuz und der Bildeiche.

Westwall-Wanderweg im Bienwald
Haardt

Haardt

Aussichtsreiche Wanderung bei Deidesheim zur Klausenkapelle und hinauf zum zwei schönen Aussichtstürmen auf dem Stabenberg und dem Eckkopf. Über das Weinbachtal geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Klausenkapelle, Stabenberg und Eckkopfturm

Wandererlebnisse im Blog

Römischer Gutshof

Schanzen und Villa rustica

Die dritte Etappe auf dem Eppinger-Linien-Weg führt von Mühlacker über die Ausläufer des Schwarzwalds nach Dillweißenstein bei Pforzheim. Die Höhepunkte sind neben den Wallanlagen der Eppinger Linie zwei ehemaligen Burgen und der Besuch eines römischen Gutshofs.

Verhack

Verhack und Palisaden

Auf der zweiten Etappe des Eppinger-Linien-Wegs besuchte ich das ehemaligen Kloster Maulbronn. Der Wanderweg passierte einige sehenswerte Skulpturen und am Ende der Tour gelangte ich erneut zu einer rekonstruierten Chartaque mit Palisade, von der man einen wunderschönen Blick über die Landschaft hat.

Chartaque

Chartaque und Bauernopfer

Die erste Etappe auf dem Eppinger-Linien-Weg führt von Eppingen entlang der alten Schanze nach Sternenfels. Unterwegs werden eine rekonstruierte Chartaque und mehrere Skulpturen besucht. Immer wieder schweift der Blick über den Kraichgau.

Weitere Wanderungen im Blog