Wanderführer Pfalz

Dahner Felsenland

Dahner Felsenland

Diese Tour führt uns von Bundenthal zu den Fladensteinen und der imposanten Burgruine Drachenfels. Auf dem Rückweg besuchen wir den Geierstein und den Schuhfels.

Fladensteine, Heidenpfeiler und Drachenfels
Wasgau

Wasgau

Auf dieser Tour erwandern wir gleich vier Burgen im deutsch-französischen Grenzgebiet: Wegelnburg, Hohenbourg, Löwenstein und Fleckenstein. Danach geht es auf den Kappelstein und zum Besucherbergwerk Nothweiler.

Wegelnburg, Hohenbourg, Löwenstein und Fleckenstein

Wanderführer Odenwald

Nördlicher Odenwald

Nördlicher Odenwald

Die Wanderung führt uns im nördlichen Odenwald von Brensbach hinauf zur Hassenrother Höhe und weiter zur Veste Otzberg, die auf einem ehemaligen Vulkankegel steht.

Von Brensbach zur Veste Otzberg
Neckartal

Neckartal

Die Wanderung führt zunächst in einer Schleife auf den ehemaligen Neckarumlaufberg mit seinem Aussichsturm. Das nächste Ziel ist der höchste Baum Deutschlands, bevor es weiter aufwärts zur Hohen Warte und zum Itterberg geht.

Ohrsbergturm und Itterberg

Wandererlebnisse im Blog

Prebischtor

Edmundsklamm und Prebischtor

Von Schmilka aus machte ich einen Abstecher in die Böhmische Schweiz. Die Tour führte mich durch die wildromantische Edmundsklamm und die Wilde Klamm und zur größten natürlichen Sandsteinfelsbrücke Europas, dem Prebischtor.

Kleinsteinhöhle

Kleinsteinhöhle und Großer Winterberg

Auf dieser Teilstrecke des Malerwegs besuchte ich die schöne Kleinsteinhöhle. Nach einem Abstecher zum Hinteren Raubschloss begann der Anstieg auf den Großen Winterberg, der zweithöchsten Erhebung der Sächsischen Schweiz.

Schrammsteinaussicht

Schrammsteine, Affensteine und Kuhstall

Die schönste Etappe auf dem Malerweg führte mich zu den Schrammsteinen mit einer tollen Aussicht über die Sächsische Schweiz, zu den Felsformationen der Affensteine und dem Felsentor Kuhstall.

Weitere Wanderungen im Blog